Erklärung Informationsbeauftragter

Als institutionelle(r) Informationsbeauftragte(r) obliegt es Ihnen, die Liste der Mandatare Ihrer Einrichtung oder Organisation elektronisch über die Regimand-Webanwendung einzureichen.



Um Ihre Aufgabe zu erleichtern, stellt der Rechnungshof ein umfangreiches Dokumentationsmaterial zur Ihrer Verfügung. Im Vademekum finden Sie allgemeine und praktische Informationen zur Hinterlegung der Listen von Mandataren. Die FAQ werden zur gezielten Beantwortung Ihrer möglichen Fragen verwendet. Außerdem wird kurz erläutert, was unter den Begriffen"erklärungspflichtiges Mandat oder Amt", "andere Mandate und Ämter" und "Berufr" zu verstehen ist. Schließlich wird in einer Tabelle angegeben, wer als Erklärungspflichtige(r) durch welche(n) institutionelle(n) Informationsbeauftragte(n) angemeldet werden muss.


Probleme beim Einloggen?

Auf der Webseite eid.belgium.be oder www.aideacces.be können Sie eine Antwort auf Ihre Fragen über den elektronischen Personalausweis (eID), die Installation und die Deinstallation der eID-Software, die Anmeldung anhand der eID, usw. finden.


Wann sind wir zu erreichen ?

 

Helpdesk: Per E-Mail info.regimand@ccrek.be
Per Telefon 02/551.88.50 (N) : 9 Uhr 30–12 Uhr 00
02/551.88.60 (F) : 9 Uhr 30–12 Uhr 00
Adresse: rue de Namur 3 - 1000 Brüssel
Öffnungszeiten: von Februar bis Juni
von September bis November
montags bis freitags:
9 Uhr 30–12 Uhr 00
Januar, Juli, August und Dezember am Montag, Mittwoch und Freitag:
9 Uhr 30–12 Uhr 00
Schließung unserer Büros: an Feiertagen sowie im Jahre 2022 am 27. Mai, 2. November, 15. November und zwischen Weihnachten und Neujahr

 


Gesetzgebung



Datenschutzpolitik